ganzheitlich

Herausforderungen mit Unterstützung meistern.

Ganzheitlich

Herausforderungen mit Unterstützung meistern.

%

für das was du liebst.

Wohlbefinden aus allen Blickwinkeln

Neben dem Essen wird unsere Gesundheit durch unser körperliches, geistiges und soziales Wohlbefinden beeinflusst. Wir können uns leichter um uns selbst kümmern, wenn wir uns fit fühlen, wenn wir unseren privaten oder beruflichen Stress gut managen und wenn wir von Familie, Freunden oder Personen in derselben Lebenssituation unterstützt werden.

Wir haben deswegen unseren Blick immer auf den ganzen Menschen gerichtet. Im Rahmen unserer Betreuung helfen wir dir dabei, gesundheitsfördernde Entscheidungen im Alltag einfacher umzusetzen und deine individuellen Gesundheitsziele zu erreichen.

Fitness

Fit für mehr Lebensqualität

Bewegung hilft dir dabei, ein besseres Körpergefühl und mehr Wohlbefinden zu erreichen. Wenn wir spazieren, wandern, laufen, radfahren oder schwimmen, kurbeln wir die Funktion unseres Immunsystems an, senken den Blutdruck, beugen Krebs vor, verbessern unsere Stimmung, die Qualität des Schlafs oder verlangsamen den natürlichen geistigen Abbau. Aber was ist die richtige Bewegung für uns? Einfach gesagt: die, die wir am liebsten machen und welche Platz in unserem Alltag hat.

Unsere Gesundheit profitiert am meisten von regelmäßiger Bewegung – egal ob ein täglicher Spaziergang nach dem Abendessen oder ein Lauf nach dem Aufstehen. Gemeinsam mit Freunden oder in Gruppen in Bewegung zu sein, kann dabei helfen motiviert zu bleiben. Wenn du ein chronisches Gesundheitsproblem hast (insbesondere Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes mellitus), solltest du vor dem Beginn eines Fitnessprogramms unbedingt mit deiner Ärztin/deinem Arzt darüber sprechen.

Musst du Sport machen um gesund zu sein?

Sport kann die Vorteile einer optimalen Ernährung verstärken, aber er kann sie nicht ersetzen. In der enutri Therapie und Vorsorge spielt deswegen gesundheitsförderndes Essen und Trinken die wichtigste Rolle.

Dominik Billensteiner
Diätologe und Inhaber von enutri
Dominik Billensteiner

Mit Unterstützung aktiv werden

Wenn du möchtest unterstützen wir dich dabei, deine Bewegung im Alltag zu steigern oder deine Motivation für körperliche Aktvitität zu fördern. Eine optimale Fitness bietet eine Kombination aus Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit. Unterschiedliche Arten körperlicher Aktivität liefern uns sehr unterschiedliche Vorteile.

Die meisten schützenden und therapeutischen Effekte werden der Bewegung zugeschrieben, welche unsere Ausdauerleistung steigert. Eine Wirkung erreichst du bereits ab 30 Minuten Bewegung bei mittlerer Intensität wie flottes Spazieren gehen, oder ab 15 min intensiver Bewegung wie Laufen, Schwimmen, Tanzen, Fußball oder Tennis spielen. Das tägliche Optimum liegt bei 40 Minuten intensivem Ausdauertraining wie Laufen oder 90 Minuten niedriger Intensität wie schnelles Spazieren gehen oder Walking.

Bei Krafttraining liegt der Schwerpunkt auf der Beanspruchung unserer Muskeln. Dazu muss es nicht unbedingt das Fitnessstudio sein, auch Kniebeugen und Liegestütze führen zum Erfolg. Mehr Muskelmasse hat  eine ganze Reihe von Vorteilen für unseren Körper. Wie verbrauchen nicht nur mehr Energie im Sitzen, sondern ermöglichen beispielsweise dem blutzuckersenkenden Hormon Insulin eine bessere Wirkung. Da wir durch unser natürliches Altern fortlaufend Muskelmasse verlieren, wird das regelmäßiges Krafttraining für uns im Laufe des Lebens immer wichtiger. 20 Minuten sollen wir unterschiedliche Muskelgruppen zwei- bis dreimal pro Woche trainieren.

Dehnungsübungen helfen dabei, die ganze Bandbreite an Beweglichkeit in unseren Gelenken zu verbessern oder im Laufe des Lebens aufrecht zu erhalten. Eingebaut in eine tägliche Routine können diese Übungen zudem Stress reduzieren. Das Training der Beweglichkeit erhöht außerdem unsere Körperwahrnehmung und kann die Bildung von positiven Selbstwertgefühlen unterstützen. Im Alter können uns die Übungen dabei helfen Stürze vorzubeugen.

Mehr über optimale Fitness lesen

Stressmanagement

Stress-
management

Öffne dein Stressventil

Auf äußere Reize oder Belastungen reagieren wir körperlich und psychisch mit Stress. Diese Beanspruchung kann förderlich sein und uns zu Höchstleistungen motivieren, oder sie belastet uns und schränkt unsere Lebensqualität ein. Langfristig kann chronischer Stress auch unserer Gesundheit schaden. Wenn Stress unser Leben dominiert, fällt es uns meist schwerer, gesundheitsfördernde Entscheidungen zu treffen. Um mit chronischem Stress umzugehen kann es sein, dass wir uns überarbeiten, überessen, wenig schlafen oder körperlich inaktiv werden.
 
Stressmanagement hilft dir auf zwei Arten, die wahrgenommene Belastung zu mildern. Erstens werden äußere Belastungen soweit als möglich reduziert. Ein komplettes Vermeiden ist jedoch nicht immer möglich und in alltäglichen Situationen meist auch nicht gewünscht. Zweitens veränderst du deine Wahrnehmung von Stress indem du deine Reaktionen auf eine Situation veränderst. Deine Umgebung verändert sich also nicht, du veränderst deinen Umgang mit der Umgebung.
 

Es gibt eine Reihe von Techniken, mit denen du Stress besser kontrollieren kannst. Von einfachen Dehnungsübungen, über Meditation, Tiefenatmung und Yoga bis zu progressiver Entspannung. Dabei ist zu Beginn weniger entscheidend wie lange du übst, sondern wie regelmäßig. Wenn du Lösungen für Stress suchst, können wir dich in unserer Betreuung unterstützen. Hilfe erhältst du auch bei deinem Arzt/deiner Ärztin.

Soziale unterstützung

Ressourcen für Gesundheit

Die Veränderung unseres Lebensstils fällt uns leichter, wenn wir von Familie, Freunden und Personen in derselben Lebenssiutation unterstützt werden. Unsere Gedanken, Emotionen und Erfolge mit Bezugspersonen zu teilen, hilft uns Selbstwahrnehmung, Motivation und Vertrauen zu stärken. Durch soziale Verbindungen können Barrieren der Einsamkeit und Isolation schrittweise abgebaut werden. Dabei können wir unsere Gesundheit und unsere Lebensfreude nachhaltig steigern.
 
Im Rahmen unserer Betreuung helfen wir dir dabei, deine Unterstützung auszubauen. Je nach Auslastung werden freiwillige Gruppenberatungen angeboten, um die Verbindung und den Austausch zwischen Personen in der gleichen Lebenssituation zu stärken. Auf Nachfrage können wir dich auch gerne mit Selbsthilfegruppen und anderen spezialisierten Therapeut_innen verbinden.

 

unser angebot

Wunschgewicht erreichen, Beschwerden lindern oder Besserung bei Krankheiten? Mit unserer medizinischen Ernährungstherapie startest du innerhalb von 24 Stunden zu mehr Wohlbefinden.

Gesundheitsvorsorge, optimale Ernährung bei Sport, in spezieller Lebenssituation oder bei definierter Ernährungsform? Wir helfen dir deine Gesundheitsziele umzusetzen.

Workshops, Seminare, Consulting, Autorentätigkeit – you name it! Expertenwissen für Ernährungsmedizin und pflanzenbasierte Ernährung auf Abruf.

Fragen?

Wir kümmern uns gerne persönlich um deine Anfrage.